Alle News

Weltmeister: 2 400 Gramm Spargel in fünf Minuten

Neuer Weltmeister im Spargelschälen wurde im sachsen-anhaltinischen Zerbst der einheimische Günter Richter. Der Vierundfünfzigjährige schälte in fünf Minuten 2 400 Gramm Spargel und holte sich damit den WM-Titel zurück, den er im Vorjahr gegen Gunar Ebel aus Lübs (Sachsen-Anhalt) verloren hatte. An der vom Zerbster Verkehrsverein zum neunten Mal ausgerichteten WM beteiligten sich zwölf Schälexperten, darunter zwei Teilnehmer aus Polen. Der Sieger erhielt 250 Euro Prämie.

Cookie-Popup anzeigen