Alle News

"Wer ausbildet, stabilisiert die Volkswirtschaft"

Wie überragend wichtig das Engagement in der Berufsausbildung für jede Branche ist, hob der Direktor des Schweizerischen Gewerbeverbandes, Hans-Ulrich Bigler, beim Gästeempfang zur Messeeröffnung auf der Schweizer Gartenbau-Fachmesse öga hervor.

Personen mit Berufsausbildung hätten ein dreimal geringeres Risiko, arbeitslos zu werden.

Wer junge Leute fähig macht, in den Arbeitsmarkt einzusteigen, leiste daher einen wichtigen gesellschaftspolitischen Beitrag und stabilisiere die Volkswirtschaft.