Alle News

Wichtige Fungizide ab sofort verboten

Das Bundesamt für Verbraucherschutz- und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat mit sofortiger Wirkung angeordnet, dass sechs Fungizide mit Bedeutung für den Pflanzenschutz ab sofort nicht mehr vertrieben und angewendet werden dürfen. Euparen M WG, Baymat WG, Bayer Garten Universal-Pilzfrei, Melody Multi und Monceren plus haben die Zulassung für die Anwendung im Freiland verloren. Anwendungen im Gewächshaus sind bei entsprechender Zulassung allerdings möglich. Bei Folicur EM ruht sie vollständig. Hintergrund ist das Abbauprodukt Dimethylsulfamid (DMS) des Wirkstoffes der oben genannten Mittel Tolylfluanid. Das bislang unbekannte Abbauprodukt DMS kann ins Grund- und Oberflächenwasser gelangen. Wird dieses zur Trinkwassergewinnung verwendet und mit Ozon entkeimt, entsteht ein gesundheitsschädliches Nitrosamin. Vorsorglich hat das BVL daher das Ruhen der Zulassung für alle Anwendungen im Freiland angeordnet – zunächst bis zum 31. Dezember 2007.