Alle News

Wiesen-Schaumkraut ist Blume des Jahres 2006

Als Blume des Jahres 2006 hat die von Loki Schmidt gegründete Stiftung Naturschutz Hamburg und Stiftung zum Schutze gefährdeter Pflanzen (Hamburg) das Wiesen-Schaumkraut (Cardamine pratensis) ausgewählt. Die bevorzugt auf Feuchtwiesen vorkommende Art sei durch schleichende Gefährdungstendenzen bedroht. Eine in Staudengärtnereien angebotene Sorte des Wiesen-Schaumkrautes ist den Angaben zufolge 'Flore Pleno', die gefüllte/doppelblütige Blüten besitzt.