Alle News

Wilfried Hülsberg gestorben

Wilfried Hülsberg, der frühere alternierende Vorsitzende der Vertreterversammlung der Gartenbau-Berufsgenossenschaft, ist am 4. November nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren gestorben.

Wilfried Hülsberg. Foto: privat

Von 1999 bis 2011 war Hülsberg Mitglied der Vertreterversammlung und wurde gleich zu Beginn seiner Amtszeit als Arbeitnehmer-Vertreter zum alternierenden Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Dieses Amt übte er bis zu seinem Ausscheiden aus der Selbstverwaltung im Oktober 2011 aus. Hülsberg setzte sich insbesondere für den Erhalt der paritätischen Mitbestimmung in der gärtnerischen Selbstverwaltung und den Fortbestand der gärtnerischen Unfallversicherung ein. (ts)