Alle News

Winter-Vivanti startet am Samstag: rund 10.000 Besucher erwartet

Am Samstag, 10. Januar startet die Winterausgabe der Vivanti in Düsseldorf. Bis zum 12. Januar präsentieren dort rund 380 Aussteller und Marken die neuesten Produkte und Trends für die kommende Frühjahr-/Sommer-Saison. Rund 10.000 Besucher werden zu der Lifestyle-Messe erwartet, teilt die Leipziger Messe als Veranstalter mit. 

Neue Produkte und Trends für die kommende Frühjahr-/Sommer-Saison zeigt die Vivanti in Düsseldorf. Foto: Leipziger Messe

Im Mittelpunkt der Vivanti stehen unter anderem die Bereiche Floristik, Geschenkartikel, Gourmet, Tischkultur und Papeterie. Das Rahmenprogramm konzentriert sich dieses Mal auf den lokalen Einzelhandel. So stellen Dorothee Junck und Elmar Fedderke in Vorträgen mit anschließendem Workshop das Netzwerk Buy Local vor, eine Qualitätsoffensive von inhabergeführten lokalen Fachgeschäften (Halle 8B, Stand A16/C13).

Lust am Kochen und Grillen als Verkaufsargument
Im Forum Genuss wird es darum gehen, wie sich die Lust am Kochen und Grillen als Verkaufsargument nutzen lässt (Halle 8A, Stand J14). Küchenmeister und Fernsehkoch Ralf Meuser zeigt innovative Produkte und gibt Anregungen für kulinarische Kunden-Events.

Im Forum Floristik (Halle 8B, Stand A16/C13) werden – organisiert von den Floristmeistern Reinhold Pause und David Gehrisch – Trendinszenierungen und handwerkliche Vorführungen zu den vier Trendthemen „Sensory Florals“, „Technology & Natur³“, „Forest City“ und „Shining Petrol“ gezeigt.

Die Vivanti ist am 10. und 11. Januar von 9 bis 18 Uhr und am 12. Januar von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Bei Online-Registrierung als Fachbesucher ist der Eintritt kostenfrei, an der Tageskasse vor Ort kostet das Ticket 17 Euro. (ts)