Alle News

Xylella auf Ibiza entdeckt

, erstellt von

Nun treibt das Feuerbakterium Xylella fastidiosa auch auf Ibiza sein Unwesen. Die örtlichen Behörden identifizierten Medienberichten zufolge gleich mehrere Wirtspflanzen.

Auch an Lavendel haben die Behörden auf Ibiza Befall mit xylella fastidiosa festgestellt.

Xylella auf Ibiza: 21 bestätigte Funde

Das niederländische Ministerium für Wirtschaft hat die heimischen Baumschulen bereits entsprechend gewarnt. Insgesamt 21 bestätigte Funde eines Befalls mit Xylella fastidiosa, unter anderem an Lavendel, gibt es auf Ibiza bereits. Auf Mallorca ist die Anzahl bereits auf 92 angestiegen.

Auch in Deutschland beschäftigt das Feuerbakterium immer mehr Stellen. Nun sucht das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie unter anderem über den Informationsdienst Twitter Kontrolleure. In Sachsen wurde die Pflanzenkrankheit erstmals auf deutschem Boden nachgewiesen.