Alle News

Zehn Jahre "International Teachers of Floristry" auf der IPM

Die FloralDesign Edition und der Fachverband Deutscher Floristen (FDF) präsentieren auf der IPM "Zehn Jahre International Teachers of Floristry". Am 29. Januar treten auf der FDF-Event-Bühne von 13 bis 14 Uhr internationale Lehrer-Persönlichkeiten des Floral Designs auf.

Unter dem Titel "Cultural diversity in one profession" ("Kulturelle Vielfalt in einer Profession") ermöglichen sechs Lehrer den Zuschauern einen Einblick in ihre Arbeit und inspirieren mit kulturell verschiedenen Gestaltungsvorschlägen. Auf der Bühne stehen Jaqueline Boerma (Niederlande), Berit Scottgaard-Laursen (Dänemark), Brigitte Heinrichs (Deutschland), Kazumasa Kubo (Japan), Gregor Lersch (Deutschland) und Nathalia Veslova (Russland). Darüber hinaus stehen die Werkstücke während der Messe auch am Stand der FloralDesign Edition.(ts) Halle 1A und FDF-Event-Center