Zertifiziert: Fallschutz auf Kinderspielplätzen

Veröffentlichungsdatum:

Seit September vergangenen Jahres ist das Kiefern-Rindendekor 20/60 von „Die Torffrau“ Ingrid Reinkemeyer GmbH (31603 Diepenau) als Fallschutz auf Kinderspielplätzen nach der EN 1177 zertifiziert. Das Kiefern-Rindendekor 20/60 bestehe aus 95 Prozent Kiefern-Rinde ohne großen Holzanteil und sei ohne chemische Zusätze. Dieses Kiefern-Rindenmaterial ist nach Angaben des Unternehmens durch die gute Strukturstabilität und Korngröße besonders wasserdurchlässig, so dass nach Niederschlägen eine schnelle Trocknung der Oberfläche gewährleistet werden kann. Aufgrund der Dränfähigkeit erfolge der Umsetzungsprozess nur langsam. Die Haltbarkeit verlängere sich wesentlich. Die kernige Struktur dieses noch nicht angerotteten Materials sei vor allem entscheidend für die federnde Wirkung bei einem Aufprall und wirke wie ein Stoßdämpfer beim Hinfallen. Bei Fallhöhen bis zu zwei Metern seien zehn Zentimeter Aufbringhöhe plus 20 Zentimeter Wegspieleffekt ausreichend. Infos unter Tel.: 0 57 77-9 49 40, Fax: -94 94 99.

Cookie-Popup anzeigen