Alle News

Zubehör: Gläser und Keramik aus China jetzt teurer

Auf eine starke Preissteigerung bei Artikeln aus China wies die holländische Fachpresse hin. Betriebe, die Glas, Keramik und Verpackungsmaterial aus China importieren, seien in den letzten Monaten mit einem deutlichen Anstieg der Einkaufspreise konfrontiert.

Zurückgeführt wird dies auf die Erhöhung der Transportkosten. Gerade die Tarife für Containertransporte seien kräftig nach oben gegangen.

Daneben, so der Hinweis in der Fachzeitschrift Vakblad voor de Bloemisterij, würden sich die steigenden Rohstoffkosten und die Schwäche des US-Dollars auf die Preise der betreffenden Produkte aus China auswirken. In manchen Fällen spiele ferner eine Rolle, dass vorher von der chinesischen Regierung bezahlte Exportsubventionen ausgelaufen wären.

Cookie-Popup anzeigen