Zum dritten Mal: Euro Trials 2009

Veröffentlichungsdatum:

Zum dritten Mal öffnen die bedeutendsten Beet- und Balkonpflanzenzüchter im Rahmen der EuroTrials 2009 ihre Stammhäuser für Fachbesucher aus aller Welt. Konzentriert in Deutschland auf die Region Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und vier Standorte in den Niederlanden präsentieren insgesamt zehn Züchtungsfirmen im Zeitraum vom 9. bis zum 11. Juni 2008 ihr Sortiment an Beet- und Balkonpflanzen für die kommende Saison.

In der Region Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz öffnen die Firmen Bongartz (Korschenbroich), Dümmen (Rheinberg), Geranien Endisch (Endisch in Hagenbach und Gelände Firma Bongartz, Korschenbroich), Jungpflanzen Grünewald (Lünen-Altlünen), Kientzler (Gensingen), Nebelung (Everswinkel), Westhoff Gartenbau (Südlohn) ihre Tore.

In den Niederlanden präsentieren sich im Raum Westland die Firmen Brandkamp (Gelände Firma Pot- & Perkplantenkwekerij P. van der Plas, Maasdijk), Jungpflanzen Grünewald (Gravenzande), PAC Elsner (Gelände Firma Pot- & Perkplantenkwekerij P. van der Plas, Maasdijk) und im Raum Aalsmeer die Firma Agrexco (Rijsenhout).

Bei den Euro Trails öffnen die teilnehmenden Firmen ihren Schau- und Sichtungsgarten, um dem Fachpublikum einen umfassenden Sortimentsüberblick zu ermöglichen.

Cookie-Popup anzeigen