Alle News

Stapelsteine aus Beton: hohe Stabilität bei minimalem Platzbedarf

Ob als Stützwand, Lärmschutz, Sichtschutz, Maschinenunterbau oder gestalterisches Element im Gartenbau: das Megabloc-System verspricht höchste Stabilität bei minimalem Platzbedarf. Nach Angaben des Metzinger Unternehmens werden die quaderförmigen Stapelsteine aus hochwertigem Beton hergestellt und lassen sich passgenau aufeinander setzen und aneinander reihen. 

Stapelsteine aus hochwertigem Beton. Werkfoto

Der Bloc ist mit einer speziellen Nut-Federtechnik ausgestattet und in den Breiten 40 Zentimeter und 60 Zentimeter erhältlich. Die Länge der einzelnen Blocs variiert den Angaben zufolge zwischen 2,4 und 0,8 Meter. Mithilfe von Bodenbefestigungen werden die Blöcke auf dem Baugrund fixiert und somit gegen seitliches Verschieben gesichert.

Durch die reine Trockenbauweise lässt sich das Bausystem innerhalb kürzester Zeit auf-, ab- und umbauen – ohne weitere Schraubverbindungen oder Mörtel. Die Elemente lassen sich laut Hersteller ohne Rückstände, Abbruchschutt und Entsorgungsarbeiten versetzen und sind erneut einsetzbar. Die Blocs können zudem auf nahezu jedem Untergrund platziert werden, auch ein Fundament sei nicht zwingend erforderlich.

Ebenso eignet sich das Megabloc-System als Lagerboxen für Schüttgüter etwa auf Bau- und Betriebshöfen oder in Entsorgungsbetrieben. Wie das Unternehmen mitteilt, können die Transportkosten zu den Kunden durch mehrere Produktionsstandorte in Europa niedrig gehalten werden. (ts)