Alle News

Zwermann-Fuchsie in Gera getauft

Eine Fuchsien-Neuzüchtung von Karl Strümper aus Göttingen wurde beim Deutschen Gartenbautag auf den Namen des ZVG-Ehrenpräsidenten Karl Zwermann getauft. Nach Angabe des Züchters zeichnet sich die als 'Präsident Karl Zwermann' getaufte Sorte durch kompakten Wuchs, gute Verzweigung, dunkelgrünes, kleines Laub sowie ein harmonisches Farbenspiel der Blüten aus. Sie sind anfangs creme-violett und wechseln ihre Farbe mit zunehmendem Alter in ein klares Violett. Züchter Strümper hofft, dass der Erwerbsgartenbau diese Sorte annimmt. Zwermann selbst hatte die Sorte aus einer Palette von zehn Neuzüchtungen ausgewählt.