Messen

Allesfresser

Pantophage (Allesfresser) heißt die neue Diamant-Trennscheibe von Iwetec (36041 Fulda), die das Unternehmen auf der GaLaBau in Nürnberg vorstellt. Pantophage könne nahezu jedes Material trennen: neben den üblichen Stoffen wie Beton, Ziegel, Stein auch Stahl, Guss, Holz, PVC und Verbundstoffe.

Der Allesfresser ist keine konventionelle Dia-Scheibe. Es gibt keine üblichen Segmente. Das Diamant-Korn ist direkt auf das Trägermaterial aufgebracht, informiert der Hersteller. Die Summe der im Arbeitseinsatz befindlichen Kornspitzen sei um ein vielfaches höher. Das verhindere das sonst übliche Polieren (Abstumpfen) und ermögliche das Trennen von Baustoffen, die sich sonst für Diamant-Scheiben verbieten. Häufiger Materialwechsel sei hier sogar förderlich statt unerwünscht.

Bestens geeignet sei der „Allesfresser“ im Trockenschnitt auf allen Winkelschleifern und Benzin-Trennschleifern mit den Abmessungen 115, 125, 230, 300, 350 und 400 Millimeter.

Kontakt: Iwetec G,bH, Werner-von-Siemens-Straße 16, 36041 Fulda, Tel.: 06 61-9 76 41 83, Internet: www.iwetec.de.