Messen

Alteingesessener Familienbetrieb

Die wesentlichen Schwerpunkte des alteingesessenen Familienbetriebs D. J. Burmann (26676 Barßel) liegen in der Kultur von Solitärgehölzen.

Dazu zählen Taxus und Thuja in verschiedenen Arten und Sorten bis acht Meter Höhe, genauso wie geschnittene Formgehölze als Kugeln, Kegel, Spiralen oder Pyramiden. Weiter bietet Burmann Pinus als „Bonsai“ in verschiedenen Formen und Größen sowie Buxus als gewachsene Büsche und geschnittene Formen in großer Auswahl. Amelanchier, Cornus und Viburnum in Sorten bis fünf Meter gehören zum Standardsortiment. Rhododendren und sommergrüne Azaleen bis drei Meter runden das Sortiment ab.