Messen

Auch unter Wasser einsetzbar

Komplett und leistungsfähig präsentiert sich die Beleuchtungstechnik von Seliger (78050 Villingen-Schwenningen) auf der Spoga in Köln. Diese neue Generation der Power LED sei 100prozentig wasserdicht und könne im Außenbereich oder unter Wasser eingesetzt werden.

Die Vorteile gegenüber einer herkömmlichen Halogenlampe nennt Seliger wie folgt: Das LED verbraucht weniger Energie, erzeugt weniger Wärme, ist unempfindlich gegenüber Erschütterungen und zeichnet sich durch eine hohe Lebensdauer aus. Ein stufenlos anpassbarer Neigungswinkel und die kompakten Abmessungen machen den Angaben zufolge diese Innovation zum Multitalent.

Das Skylight Power LED enthält des Weiteren ein umfangreiches Befestigungsset. Es sei dadurch nahezu überall einsetzbar, sowohl auf weichen Böden wie auch auf hartem Untergrund. Mit dieser Power LED werden sowohl Springbrunnen, Wasserspiele, aber auch Skulpturen, Bäume oder Ziergehölze in Szene gesetzt.

Kontakt: Seliger Handelsgesellschaft mbH, Kuthmühleweg 6, 78050 Villingen-Schwenningen, Tel.: 0 77 21-8 84 99-0, Internet: www.seliger-gmbh.de.