Messen

Aufeinander abgestimmt

Das perfekte Zusammenspiel von Ebbe und Flut, die Gezeiten (Marés), sind ein faszinierendes Naturphänomen. So wie Ebbe und Flut zusammen gehören, sind die Farben der Hängemattenlinie Marés aufeinander abgestimmt, die Oberseite darf nach Lust und Laune gewählt werden, beschreibt La Siesta ihre Produktneuheit. Erhältlich sind sie in Purpur oder Goldfarben. Marés wird den Angaben zufolge in Brasilien gefertigt: Ein typisches Merkmal brasilianischer Hängematten sind die zu einem wunderschönen Makrameenetz geknüpften Endungen. Diese bewirken durch eine perfekte Verteilung des Gewichts auf die Aufhängeschnüre optimalen Liegekomfort, verspricht das Unternehmen Für ein Plus an Bequemlichkeit sorgt die diagonale Dehnung des Stoffes. Eine weitere Besonderheit der Linie Marés seien die farbigen Aufhängungen.

Die Familienhängematte Flora zeigt sich im Muster der Kletterpflanzen in Form von Streifen. Ob zwischen zwei Bäumen oder in einem Hängemattenständer, die Hängematte Flora biete einen Ort der Ruhe und Entspannung im Haus oder Garten. Die geflochtenen Zöpfchen zwischen Stoff und Aufhängung sind nicht nur ein Merkmal traditionell kolumbianischer Hängemattenkunst, sie sorgen durch die perfekte Verteilung des Gewichts auf die Aufhängeschnüre für optimalen Liegekomfort, zeigt La Siesta die Vorteile auf. Die Hängemattenlinie Flora besteht aus 100 Prozent reiner Baumwolle aus kontrolliert ökologischem Anbau und ist in den Farben Rot oder Türkis erhältlich.

Kontakt: La Siesta GmbH, Im Wiesenweg 4, 55270 Jugenheim, Tel: 06130-911919, Fax: 06130-911910, E-Mail: uta.hippler@lasiesta.com, Internet: www.lasiesta.com.

o Halle 3.1 Stand D 70