Messen

Aussaat- und Kräutererde

Euflor erweitert die Bio-Linie mit einem neuen Produkt: die Euflor Bio-Aussaat- und Kräutererde 20 Liter. Ebenso wie die Produkte der bestehenden Bio-Linie Euflor Bio Erde 40 Liter, Euflor Bio Gartendünger zwei Kilogramm und Bio Universaldünger ein Liter ist auch die Euflor Bio Aussaat- & Kräutererde nach EG-Ökoverordnung für den Bio-Anbau zugelassen, informiert das Unternehmen.

Neben der Bio-Erde für Pflanzen mit hohem Nährstoffbedarf bietet Euflor ein Bio-Substrat für die Aussaat, die Jungpflanzenanzucht und Kräuter mit geringerem Nährstoffbedarf an. Somit könnten Hobbygärtner bei der Aussaat, beim Pikieren und bei der Stecklings-vermehrung bis hin zur Ernte ausschließlich biologische Erden und rein organische Dünger verwenden. Euflor Bio Aussaat- und Kräutererde besteht den Angaben zufolge aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen, wie der Bio-Culta-Faser aus unbehandelten Nadelhölzern, Lavasand und enthält einen reduzierten Torfanteil. Sie sei besonders mild, rein organisch vorgedüngt und sorgt für eine schnelle Keimung und gesundes Wachstum von Jungpflanzen, Gewürz- und Kräuterpflanzen. Der Lavasand fördere das Ableiten von überschüssigem Wasser. Die Bio-Culta-Faser sorgt für eine stabile, luft- und wasserdurchlässige Struktur.

Das BlühWunder von Euflor, ein gut lösliche Allround-Nährstoffkonzentrat in Profi-Qualität, gibt es ab sofort auch in Portionsbeuteln. Die Menge von jeweils zehn Gramm könne so vom Hobbygärtner gleich in der richtigen Dosierung für zehn Liter Gießwasser verwendet werden. Der 200-Gramm-Beutel enthält 20 Portionsbeutel.

Kontakt: Euflor GmbH für Gartenbedarf, Landsberger Straße 394, 81241 München

• Halle 2, Stand 102