Messen

Automatisches Kippen der Ladefläche

Der Pritschenhochlader Typ PKL 1536, den das Unternehmen Unsinn Fahrzeugtechnik auf der GaLaBau vorstellt, macht ein automatisches Kippen der Ladefläche durch Gewichtsverlagerung möglich.

Beim Be- und Entladen von Arbeitsmaschinen und niederflurigen Geräten, wie zum Beispiel Rasentraktoren, wird der Schwerpunkt der Ladefläche verlagert und je nach Ausgangslage gekippt. Zum Befahren dient eine stabile Auffahrklappe aus Aluriffelblech, die sich über die gesamte Anhängerbreite erstreckt, sodass Fahrzeuge und Maschinen mit unterschiedlichen Achsbreiten ohne zusätzliches Anlegen von Auffahrschienen schnell und sicher auf den Anhänger auffahren können. Eine Handseilwinde mit einer Zugkraft von 900 Kilogramm ist optional erhältlich. Auf Wunsch bietet das Holzheimer Unternehmen für den Pritschenhochlader Typ PKL 1536 auch ein doppelwirkendes Easyload-Hydrauliksystem an, mit dem die Ladefläche zusätzlich in beide Richtungen mit einer Handhydraulikpumpe gekippt werden kann.

Kontakt: Unsinn Fahrzeugtechnik GmbH, 86684 Holzheim.

• Halle 7A, Stand 102