Messen

Automatisierte Grünflächenpflege

Das Unternehmen Kommtek weist zur GaLaBau auf die verbesserte und erweiterte Serie der ferngesteuerten Mähgeräte hin. Optimiert wurde danach der Großflächenmäher „Bigmow“, der nun Einzug in den Bundesligastadien halte.

Eine Lösung für das ferngesteuerte Böschungsmähen biete der „Roboflail one“. Die Mähraupe mähe auch extreme Hanglagen sicher und risikolos für Mensch und Maschine. Ausgestattet mit verschiedenen Mähsystemen lasse er sich sowohl in der intensiven als auch in der extensiven Grünflächenpflege einsetzen.

Angetrieben wird der RoboFlail one von einem hangerprobten Kawasaki Benzin Motor. Dieser treibt zwei Hydraulikpumpen für die Kettenlaufwerke an und das jeweils eingesetzte Mähsystem über eine elektromagnetische Kupplung.

Mehrere Mähdecks stehen zur Auswahl und können in wenigen Minuten getauscht werden. Für die Langraspflege wird das ESM Verti-2-Flail Mähdeck eingesetzt. Produziert wird der RoboFlail one bei dem Unternehmen Niko in Bühl bei Baden/Baden, der Vertrieb erfolgt über KommTek Intelligente Lösungen e.K. Möckmühl/Osterburken.

www.kommtek.de

GalaBau: Halle 9, Stand 203