Messen

Baumpflege mit Mykorrhiza-Pilzen

Für den Einsatz bei der Baumpflege hat INOQ (29465 Schnega) ihr Produkt INOQ Forst entwickelt. Nach den neuen FLL-Richtlinien zu Empfehlungen zur Baumpflanzungen (Teil 2) könne der Einsatz von Mykorrhizaprodukten zur Verbesserung des Bodens bei der Baumpflanzung vorgesehen werden, insbesondere dann, wenn Baumarten auf die Mykorrhiza angewiesen sind.

INOQ Forst werde nach den FLL-Richtlinien geprüft und habe bei diversen Baumpflegemaßnahmen bereits Erfolge erzielt. Die INOQ GmbH und die Vulkatec Riebensahm GmbH (Kretz) kombinieren ihre Erfahrungen auf dem Gebiet der Baumpflege. Die vulkanischen Zuschlagsstoffe aller Vulkatree-Produkte und die INOQ-Produkte auf dem gleichen Trägermaterial wirken nach eigenen Angaben zusammen in den Vulkatree M Produkten. Mit ihrem offenporigen, strukturstabilen Korngefüge fördern sie den Luft- und Wasserhaushalt des Baumstandortes.

Diese Zusammenarbeit ergänze die Produktpalette der INOQ und mache Mykorrhizapilze auch für die professionelle Baumpflege einfach handhabbar.

Kontakt: INOQ GmbH, Solkau 2, 29465 Schnega, E-Mail: info@inoq.de, www.inoq.de

• Halle 4, Stand 302