Messen

Bedruckte Rosentöpfe

Als Neuheit präsentiert Kordes’ Söhne (25365 Klein Offenseth-Sparrieshoop) für jeden Endverkaufsbetrieb komplett bedruckte Rosentöpfe mit verrottbarem Einsatz.

Im Frühjahr und Herbst stellen diese Töpfe nach eigenen Angaben einen besonderen Blickfang dar und könnten als äußerst interessante Produkte für einen guten Abverkauf, besonders an Standorten mit gutem Publikumsverkehr, sorgen.

Außer den Märchenrosen gebe es nun die Sortimente der Rigo-Rosen und der Klettermaxe ebenfalls in diesen Töpfen.

Kontakt: W. Kordes’ Söhne, Rosenschulen GmbH & Co. KG, Rosenstraße 54, 25365 Klein Offenseth-Sparrieshoop, Tel.: 0 41 21-4 87 00, E-Mail: info@kordes-rosen.com, Internet: www.kordes-rosen.com.