Messen

Bequem, komfortabel und vielseitig

Die Sitzanlage Komfort Plus, die Metdra auf der GaLaBau in Nürnberg präsentiert, bietet eine bequeme und komfortable Sitzmöglichkeit und zeichnet sich durch bequeme Sitze und einer kommoden Breite je Sitzelement aus: leichtes Hinsetzen und Aufstehen durch die eingebaute Dämpfung mittels Gasdruckfeder und die erhöhte Sitzposition. Die ergonomische Ausgestaltung lasse den Benutzer entspannt sitzen. Sie biete eine komfortable Sitzposition durch den optimalen Sitz-Rückenflächen-Winkel sowie einer breiten Fußauflage. Personen, die auf einen Rollator angewiesen sind und diesen als Sitzfläche benutzen möchten, bestehe die Möglichkeit durch Weglassen der Sitzfläche, dass der Rollator in die freie Lücke geschoben wird und die vorhandene Rückenlehne der Sitzbank genutzt wird.

Passend zum heutigen Freizeitverhalten ist es Metdra den Angaben zufolge gelungen, bei der Sitzbank Tolu eine ergonomische gerechte Sitzform anzubieten. Durch die gewölbte Sitzvorderkante sei ein leichtes Abrollen und somit ein einfaches Aufstehen möglich. Tolu ist den Angaben zufolge für den Einsatz im Freien gut geeignet. Alle Stahlteile werden galvanisch verzinkt und anschließend mehrstufig in Fassadenqualität pulverbeschichtet. Die Konstruktion mit extra gehärtetem Flachstahl und Netzdrähten von vier, fünf und sechs Millimetern beuge durch Robustheit Schäden durch Vandalismus vor.

Castle ist ein formschöner Abfallbehälter für den Innen- und Außenbereich und besteht aus Stahlblech mit rundum angebrachten Ovalrohrstangen. Es gibt ihn mit Inneneimer (110 Liter) oder mit Sackhalter (200 Liter). Alle Stahlteile sind feuerverzinkt und pulverbeschichtet in Metallic -Schwarz.

Kontakt: Metdra, Metall- und Drahtwarenfabrik GmbH, Dieselstraße 9, 71229 Leonberg, Tel.: 0 71 52-9 79 30 43, Internet: www.metdra.de.