Messen

Bessere Wasserverteilung

Die neue Rotary Düse von Rain Bird (71126 Gäufelden-Nebringen) erlaube es, Beregnungssysteme mit einer effizienteren Wasserverteilung in einem Wurfweitenbereich von vier bis 7,6 Metern zu erreichen. Die Düsen besitzen mehrstrahlige, rotierende Düsenöffnungen, die das Wasser gleichmäßig über den Beregnungsradius verteilen. Sie haben eine Niederschlagsmenge von 15,2 Millimeter pro Stunde und sind kompatibel mit allen Rain Bird Versenkdüsen, so das Unternehmen. Gemäß der Rain Bird Philosophie des „Intelligenten Umgangs mit Wasser“ sparen die Rotary Düsen Wasser und reduzieren die Gefahr von Erosionen oder des oberirdischen Ablaufens von Wasser. Wie Rain Bird weiter mitteilt, verleihen die aufeinander abgestimmten Durchfluss- und Niederschlagsmengen der Rotary Düsen eine sehr hohe Planungsflexibilität und lassen sich mit den Rain Bird 5000 Plus MPR Düsen im gleichen Beregnungskreis einsetzen.

Rain Bird Rotary Düsen besitzen eine Wurfweite von vier bis 7,6 Meter bei 60 Prozent geringerem Durchfluss als bei den konventionellen Düsen, so die Angaben. Dadurch könnten mehr Versenkdüsen pro Beregnungskreis eingesetzt werden, was die Komplexität und die Kosten des Systems reduziere und so die Produktivität des Installateurs erhöhe. Darüber hinaus könnten die neuen Rotationsdüsen so bereits vorhandene, durch große Abstände oder niedrigen Druck erzeugte Überlappungsdefizite des Systems ausgleichen.

Rotary Düsen sind erhältlich als Typenreihe mit vier bis 5,6 Meter und 5,2 bis 7,4 Meter Wurfweite als Viertel-, Halb- und Vollkreismodell. Mit der Stahlstörschraube aus Edelstahl lasse sich die Wurfweite bei Bedarf auf vier Meter bei den RN13-18 Düsen reduzieren und auf fünf Meter bei den RN17-24 Düsen. Die neuen Rotationsdüsen bringen nach eigenen Angaben eine effiziente Leistung im Druckbereich von 1,4 bis 3,8 bar, ohne dass sie bei hohem Druck Sprühnebel erzeugen. Rain Bird gewährt drei Jahre Garantie auf die Rotary Düsen.

Kontakt: Rain Bird Deutschland GmbH, Siedlerstraße 46, 71126 Gäufelden-Nebringen, Tel.: +49(0)7032-9901-0, Fax: +49(0)7032-9901-11, www.rainbird.de, E-Mail: rdb@rainbird.fr.

Halle 4, Stand 220