Messen

Besserer Wuchs dank diffusem Licht

Auf der IPM Essen stellt Svensson Harmony Revolux vor, eine neue Reihe von Klimaschirmen, die das Wachstumsklima im Gewächshaus verbessern können. Kennzeichnend für Harmony sind die kleinen weißen Bänder, die ein diffuses Licht erzeugen und damit für eine gleichmäßigere Temperatur sorgen, erklärt Svensson. Eine komplette Palette an Klimaschirmen für Sonnenschutz und Energieeinsparung wird präsentiert. Die Revolux-Marke entspreche den höchsten Brandschutznormen der Branche.

Diffuses Licht erreicht die Pflanze aus viel mehr Winkeln und dringt oft auch zu den unteren Teilen der Gewächse vor, wodurch die Temperatur in der ganzen Pflanze gleichmäßiger ist, informiert Svensson und nennt die Vorteile:

Diffuses Licht sorgt für eine bessere Verteilung des Wachstumslichts über das Gewächs und dadurch für ein schnelleres Wachstum.

Diffuses Licht beugt Überhitzung an der Oberseite des Gewächses vor und bewirkt damit eine höhere Qualität.

Bei diffusem Licht muss weniger stark geschirmt werden, was dem Wachstum zugute kommt.

Diffuses Licht führt laut Svensson erwiesenermaßen zu einer höheren Produktionsquantität und qualität für die verschiedensten Pflanzen.

Kontakt: Ludvig Svensson BV, Marconiweg 2, NL-3225 LV Hellevoetsluis, Tel.: 00 31-1 81-39 26 66, E-Mail: info@svensson.nl, Internet: www.svensson.nl.

• Halle 3, Stand 350