Messen

'Blue Chip' stark duftend

Zur Oldenburger Vielfalt präsentiert Bruns-Pflanzen-Export einige Pflanzenneuheiten. In diesem Jahr hat die Baumschule erstmals die Buddleja-Hybride 'Blue Chip' in ihr Sortiment aufgenommen. Für diese Pflanze hat die Baumschule nach eigenen Angaben das alleinige Verkaufsrecht für Deutschland. Bei der Sorte handelt es sich um eine stark duftende und sehr kompakt wachsende Sorte (mehr unter www.vipforplants.com/de/index.php).

Ebenfalls für die Sommerflor und auch als Terrassenpflanze gut geeignet sind die Buddleja „Buzz“-Hybriden. Diese Zwergformen stammen aus den USA und sind besonders kompakt wachsend. Ihre Farben sind sehr leuchtkräftig und der Duft ist umwerfend, beschreibt Bruns. Die Baumschule produziert diese Pflanzengruppe seit zwei Jahren in großen Stückzahlen. Derzeit gibt es zwei Sorten: 'Buzz Lavender' in Blauviolett und 'Buzz Magenta' in Rotviolett.

Aus dem Hause Kohout in Sachsen stammt Abies korana 'Kohouts Icebreaker'. Zum ersten Mal in diesem Jahr hat Bruns die Zwergtanne mit in ihrem Programm aufgenommen. Besonders schön sind die silbrigen Nadeln im Juni/Juli.

Kontakt: Bruns-Pflanzen-Export GmbH & Co. KG, Johann-Bruns-Allee 1, 26160 Bad Zwischenahn, Tel.: 04403-601-412, Fax 04403-601-411, Internet: www.bruns.de.