Messen

Bordcomputer

Die jahrzehntelange Erfahrung beim Bau von Zwei-Rad-Traktoren zeigte, dass die Anforderungen an die Einachserpraxis immer höher werden, informiert Köppl. So hat der Hersteller seinen Einachstraktor nach den neuesten sicherheitstechnischen Anforderungen entwickelt und mit einer elektromagnetischen Kupplung ausgestattet.

Daraus resultiert der neuentwickelte Bordcomputer, den das Unternegmen auf der GaLaBau in Nürnberg präsentiert. Der neuentwickelte Bordcomputer zum Zwei-Rad-Traktor Hydro-Compakt-Comfort weist viele Vorteile auf. Der GS-geprüfte Zwei-Rad-Traktor Hydro-Compakt-Comfort ist mit einer elektromagnetischen Kupplung mit extremen Sanftanlauf durch die steigende Stromspannung ausgestattet um hochtourige Geräte sanft anlaufen zu lassen. So entstünden keine Schläge und Stöße auf Getriebe und Anbaugeräte. Weiterhin ist der Bordcomputer mit einer Kupplungsüberwachung ausgestattet.

Die Anzeige „Wartung 1“ erinnert an alle Arbeiten, die vor jeder Inbetriebnahme des Gerätes erledigt werden müssen. Des Weiteren gibt es für den Service verschiedene Stufen: die Anzeigen A2 Service, A3 Service sowie A4 Service.

Kontakt: Köppl GmbH, Hauptstraße 118, 94163 Entschenreuth.