Messen

Brautsträuße: Feuerwerk der Gefühle

Druckfrisch erscheint zur IPM der brandneue Ratgeber der Fachzeitschrift „florist“ aus dem Hause Haymarket zum Thema „Brautsträuße: Feuerwerk für Gefühle“. Auf 104 Seiten kommentiert die Floristmeisterin Wally Klett als floristische Hochzeitsspezialistin aktuelle floristische Kreationen, die alle unter ihrer Regie entstanden sind.

Am Donnerstag und Freitag wird sie die meiste Zeit am Stand "florist" im Florist Event Center in der Halle 1a anzutreffen sein. Wer also möchte, kann sich dort die Signatur zum Buch abholen. Sollte sie nicht am Stand sein, können Sie Ihre Buch einfach abgeben und nach einer vereinbarten Zeit unterschrieben wieder abholen.

In ihrem Ratgeber demonstriert Wally Klett eine Auswahl von über 45 Brautsträußen. Die Bandbreite geht von sportlich bis elegant über romantisch und verspielt – und alle vorgestellten Werkstücke sind wahre Unikate mit eigener Wertigkeit.

Als Ratgeber aus der Praxis für die Praxis enthält das inhaltsreiche Arbeitsheft Erläuterungen zu den einzelnen Arbeitsschritten, viele Tipps und Tricks rund um Technik und Gestaltung sowie ausführliche Werkstoffangaben. Neben den innovativen Arbeitstechniken am Puls der Zeit liegt ein zentraler Schwerpunkt in der technischen Gestaltung des Crashens. Fast wie ein roter Faden zieht sich die vielfältig einsetzbare Crash-Technik durch diverse Kreationen. Anhand von 15 Beispielen demonstriert Wally Klett das kreative Spiel mit dem gewundenen Draht, das kunstvolle Basiskonstruktionen ermöglicht, die individuell und typgerecht eingesetzt werden können. Da ist sowohl etwas für „hoffnungslose Romantiker“ als auch für „Taschenliebhaber“ oder „Klassik-Freunde“ dabei. „Die neuen Techniken helfen uns, die neuen Formen zu gestalten“ sowie „Zeit zu sparen und die Produktivität zu erhöhen“, erklärt Wally Klett die Vorteile. „Trotzdem hat es die Hochzeitsfloristik verdient, dass wir ihr die Zeit geben, damit der schönste Tag im Leben einer Braut auch weiterhin perfekt von uns gestaltet werden kann.“

Für Wally Klett stellt die Hochzeitsfloristik eine der schönsten floristischen Herausforderungen dar. In verschiedenen Variationen zeigt sie, wie unterschiedlich beispielsweise der rundgebundene klassische Brautstrauß ausfallen kann. Neben runden Formkreationen stehen aber vor allem unverwechselbare neue Trendformen im Fokus: Hochzeitsfächer, Brautkugeln, Wasserfälle u.v.m. So offenbart der florist-Ratgeber unzählige florale Attraktionen rund um den schönsten Tag im Leben. Obwohl Wally Klett gerne ständig Neues ausprobiert, verliert sie nie die klassischen und zeitlosen Elemente aus dem Blickfeld. Eine entsprechende Honorierung der jeweiligen Arbeit hält sie jedoch für selbstverständlich: „Die Leute kommen zu mir als Floristin, weil sie mein Wissen und mein Design wollen und nicht, weil der Brautstrauß günstig sein soll. Ich möchte dazu Mut machen, dass wir uns trauen, einen angemessenen und fairen Preis für unsere floristische Dienstleistung zu nehmen.“

Abgerundet wird der florist-Ratgeber durch hochwertige Illustrationen, die es Ihnen ermöglichen, Ihren Kunden jederzeit zeigen zu können, wie die fertigen Werkstücke aussehen. Die Spiralbindung und die DIN A4-Größe garantieren darüber hinaus eine bequeme Handhabung.

Bestellen können Sie ihn unter der Tel.: 05 31-3 80 04-27, Fax: -3 80 04-63 oder per E-Mail: abo@haymarket.de.