Messen

Bunte Stachelige

Die Baumschule J. Hellwig (Westerstede) ist ein junger Familienbetrieb mit einer Betriebsgröße von etwa 5,5 Hektar, davon 50 Prozent Containerflächen und 50 Prozent Freilandflächen. Als Betreibsstärken nennt Hellwig Japanische Azaleen, Zwergrhododendron, Pieris japonica, Nadelgehölze, Buxus, Formgehölze, Bodendecker in Gartencenter-Qualität, Japanische Ahorn (aus Neuseeland), bessere Laubgehölze und Stämmchen. Neu im Programm bei Hellwig sind Berberis im Zwei-Liter-Topf in mehreren Sorten, geschütze Berberis thunbergii-Sorten, Euonymus japonicus und E. fortunei im Zwei-Liter-Topf in sechs Sorten.

Kontakt: Baumschule J. Hellwig, Am Damm 38, 26655 Westerstede, Tel.: 0 44 88-37 81, Fax: 0 44 88-44 89, E-Mail: info@baumschule-hellwig.de, www.baumschule-hellwig.de.

(bo)