Messen

Cacoa aus Kakaoschalen

Auf der diesjährigen IPM in Essen präsentiert die Ste-Be Jungpflanzen & Gärtnerei-Bedarfsartikel Vertriebs GmbH (41339 Korschenbroich) seinen Bio-Gartenmulch Cacoa.

Das Universalprodukt Cacoa Typ 0 bis 18 Millimeter verspricht nach eignen Angaben eine sofortige Lockerung. Der Feuchtigkeitsspeicher sei geeignet zur Anwendung im Garten und auf dem Friedhof-Grab. Es fördere die Bodenlebewesen und schaffe Humus. Gleicheitig sorge es für eine sofortige Düngung zuzüglich Spurenelemente, kein Stickstoff-Entzug. Der pH-Wert betrage 5,4 und es erfolge keine Säureabgabe oder Belastung. Der Hersteller empfiehlt das Mulchen zum Winter mit rund einem Zentimeter Dicke. Dies behinderte die jungen Schnecken nach der Eischlüpfung.

Mit dem Pflanzen-Stärkungsmittel „Lignohumat“ stehe noch ein zusätzliches Mittel zur Verfügung in Verbindung mit Cacoa, um die Pflanzen ohne Stress Wiederstandsfähiger zu bekommen.

Cadoa Typ 17 bis 25 Millimeter sei eine Ergänzung bei Dauerbepflanzung-Neuanlagen.

Kontakt: Ste-Be Jungpflanzen & Gärtnerei-Bedarfsartikel Vertriebs GmbH, Postfach 2128, 41339 Korschenbroich, Tel.: 0 21 61-6 74 14, E-Mail: zentrale@ste-be.de, Internet: www.ste-be.de.

• Halle 1, Stand 120