Messen

Cadeaux: Konsumgüter hoch im Kurs

Leben mit Stil: Hochwertige, individuelle Wohn- und Lifestyle-Accessoires stehen beim Konsumenten hoch im Kurs. Das bestätigten die Fachmessen Cadeaux Leipzig (Fachmesse für Geschenk- und Wohnideen), Comfortex (Fachmesse für Raumgestaltung) und Midora (Uhren- Schmucktage), die gemeinsam vom 4. bis 6. September in Leipzig stattfanden. Insgesamt kamen 19.800 Fachbesucher (2009: 19.200), um sich über aktuelle Kollektionen und Trends zu informieren und Produkte für die Herbst-Winter-Saison zu ordern. Weihnachten fest im Visier hatten die 410 Unternehmen aus 15 Ländern, die auf der Fachmesse für Geschenk- und Wohntrends Cadeaux Leipzig ausstellten. Gemeinsam mit der Comfortex, der Fachmesse für Raumgestaltung, zählte die Cadeaux 16.900 Fachbesucher (2009: 16.100).

Ein Höhepunkt der Herbst-Cadeaux 2010 war erneut das Forum Erzgebirge, wo sich rund 70 Firmen dieser Region präsentierten. Große Resonanz fand auch das Forum Tiergeschenke, das in diesem Jahr seine Premiere erlebte. "Exklusives Heimtierzubehör ist eine gute Chance für Geschenk-Boutiquen, sich zusätzliche Attraktivität und Kundenfrequenz zu erschließen", erklärte Martina Wolters von der Wolters Cat Dog GmbH (Thedinghausen) auf der Messe. "Selbst im Krisenjahr 2009 legte die Branche als nahezu einzige in Deutschland um 1,4 Prozent zu. Rund 3,6 Milliarden Euro haben die Deutschen 2009 in ihre Haustiere investiert." Mit einem spezialisierten Sortiment ausgewählter Qualitätsprodukte und hoher Verkaufskompetenz hätte der Geschenke-Fachhandel gute Chancen, so Wolters.