Messen

Echotrak mit Kombi-Mähdeck

Echo-Motorgeräte präsentiert auf der GaLaBau in Nürnberg seine technischen Weiterentwicklungen. Durch Überarbeitungen und Detailverbesserungen in allen Bereichen erhalte der Nutzer das, was er von einem Rasentraktor im gehobenen Segment erwarten kann: eine ausgereifte und leistungsfähige Arbeitsmaschine, die allen Ansprüchen spielend genügt.

In Aussehen, Funktion und System ist der Echotrak einzigartig und im Vergleich auch besonders leise, ist der Hersteller überzeugt. Zahlreiche Einzelheiten bewirken im Zusammenspiel einen Zusatznutzen, der den Echotrak in seiner Position bestätige.

Echo bietet für ihre Echotraks der A-Serie und der Park-Serie nun ein den Angaben zufolge einzigartiges Kombi-Mähdeck an. Es lässt dem Nutzer die Wahl zwischen recyceln und entsorgen. So kann es als Mähwerk mit Heckauswurf verwendet werden, wobei das Schnittgut gleichzeitig durch die Rasenpflegemaschine aufgenommen wird. Problemlos lasse sich das Mähdeck zum Mulchen umbauen: das Lösen einer einzigen Schraube genüge. Das Schnittgut bleibt beim Mulchmähen auf dem Rasen liegen und dient als Dünger.

Kontakt: Echo-Motorgeräte Vertrieb Deutschland GmbH, Otto-Schott-Straße 7, 72555 Metzingen, Tel.: 07123-96830, Fax: 07123-9683258, Internet: www.echo-shop.de.