Messen

Eigene Züchtung

Zur IPM 2008 stellt die Pépinières Minier S.A. aus dem Loire-Tal in Frankreich zwei Neuheiten aus eigener Züchtung vor. Hibiscus syriacus Ultramarine ‘Minultra’ ist ein neuer, wüchsigerer, blauer Garteneibisch und zeigt sich als Sommerdauerblüher mit farblich intensiver blauen und größeren Blüten. Syringa vulgaris Dentelle d‘Anjou ‘Mindent’ ist eine krankheitsfestere, wüchsige und stärker verzweigende Verbesserung der klassischen Sorte ‘Madame Lemoine’. Durch die stärkere Verzweigung sei sie besonders für die Topfkultur zu empfehlen. Zuerst erscheinen grünlich-weiße Blütenknospen, die zu gefüllten, reinweissen Trauben mit delikatem Fliederduft erblühen.

Unter dem Motto „Ihr Sortiment in jeder Saison“ stellt die Pépinières Minier S.A. für 2008 eine Vielzahl von Containerware-Neuheiten nach Jahreszeit gestaffelt vor. Für jede Jahreszeit gibt es den passenden Verkaufsständer, der die entsprechenden Neuheiten am Point of Sale bewirbt und in Szene setzt. Der Verkaufsständer „Die Farben des Sommers“ beispielsweise illustriert folgende Neuheiten: Buddleja davidii Reve de Pavillon-Serie in Malven, Blau und Weiß, Hibiscus syriacus-Neuzüchtungen Eruption ‘Mineru’, French Point ‘Minfren’ und Ultramarine ‘Minultra‘ sowie Hydrangea macrophylla Great Star ‘Blanc Bleu’. Weitere Verkaufsständer sind „Edles Weiß im Lenz“, „Herbstlicher Früchtecoctail“ und „Lichtblicke im Winter“.

Kontakt: Baumschule Minier, BP79-Les Fontaines de l‘Aunay, F-49250 Beaufort-en-Vallée, Tel.: 00 33-2 41-79 48 25, Internet: www.pepinieres-minier.fr.

• Halle 10, Stand 310