Messen

Eigenes Papier zum Einschlagen

Das Unternehmen Görges ist Hersteller von Einschlagpapieren für die grüne Branche. Der Schwerpunkt auf der diesjährigen Internationalen Pflanzenmesse in Essen liege auf individuell bedruckten Papieren.

Damit will Görges dem Trend gerecht werden, wieder mehr Papier mit eigenem Firmendruck zu benutzen und sich so von Mitbewerbern werbewirksam zu unterscheiden. Auf der IPM werden dem Fachbesucher neue anspruchsvolle Designs Sonnenblume und Blütenmeer auf Recycling-Papieren vorgestellt. Die Kombination von günstigen Reycling-Papieren mit aufwendigen Mustern schaffe eine sparsame Alternative für kleinere Sträuße und Gestecke.

Für aufwendige Blumen-Arrangements sei die Palette exklusiver Papiere um das Design „ergobrilliant“ erweitert worden. Je nach Einfall des Lichts schimmere das Design in unterschiedlichen Gold- und Silber-Facetten.

Diese Papiere gebe es auch mit der umweltfreundlichen „ergoplus“-Beschichtung, die das Papier nach eigenen Angaben besonders reißfest macht und die Blumen im Winter vor Kälte schützt und im Sommer länger frisch hält.

Kontakt: Görges GmbH & Co. KG, Industrieweg 5-7, 23730 Neustadt in Holstein.

• Halle 7, Stand 402