Messen

Einfach starten

Mit einer Reihe neuer Produkte – einer kompletten Rasenmäher-Familie, leicht zu bedienenden Motorhacken und dem neuen Startsystem „AST“ – ist MTD-Products auf der diesjährigen Gafa präsent.

Die „Advanced Starting Technology“ (AST) unterstütze mittels Feder den Startvorgang von Zwei-Takt-Motoren. Das Startseil müsse langsam und gleichmäßig angezogen werden: Die Maschine startet dann selbstständig, informiert MTD. Außerdem wurden die Motoren nach eigenen Angaben im Hinblick auf Geräusch- und Schadstoff-Emission überarbeitet und erfüllen strengste Anforderungen. Das Startsystem AST sei in den MTD Zwei-Takt-Motorsensen, im Kultivator, im Laubsauger sowie in den „TrimmerPlus“-Geräten eingebaut.

Die neue Rasenmäherfamilie erstrecke sich über Modelle mit 40, 46 und 53 Zentimeter Schnittbreite. MTD biete verschiedene Motorvarianten, zum Teil auch mit Radantrieb.

Neu bei MTD seien auch Motorhacken mit Tiefenverstellung und einer variablen Arbeitsbreite zwischen 40 und 60 Zentimetern. Eine optimale Gewichtsverteilung sorge für einfaches Handling: Der Schwerpunkt des Motors liege direkt über den Hackmessern. Das kompakte Design erleichtere auch das Aufbewahren.

Kontakt: MTD Products AG, 66129 Saarbrücken.