Messen

Einfaches Ausbringen

Sauter & Stepper (72119 Ammerbuch stellt dem Fachpublikum auf der IPM in Essen sein Dosiergerät „AquaNemix 2%“ sowie seinen Hummelkasten vor.

„AquaNemix 2%“ ist ein Dosiergerät zur erleichterten, einfachen Ausbringung von insektenpathogenen Nematoden. Das für diese Anwendung speziell konzipierte Gerät sei einfach zu handhaben. Der Behälter werd mit der Nematodenbrühe (Stammlösung) gefüllt, an den Wasserschlauch angeschlossen und anschließend die zu behandelnde Fläche gegossen. „AquaNemix 2%“ mische die Nematodenbrühe automatisch dem Gießwasser bei.

Bestäubung von Blüten mit Hummeln werde in vielen Sparten, zum Beispiel im Gemüsebau, Obstbau und in der Saatgutproduktion, durchgeführt. Für jeden dieser Bereiche gebe es spezielle Hummelvölker. Natupol, Tripol und Machopol wurden hierfür ständig optimiert, informiert Sautter & Stepper. Eine gute Belüftung garantiere auch bei heißen Temperaturen eine optimale Entwicklung der Völker. Der Futtervorrat reiche für die gesamte Lebensdauer des Volkes. Der Deckel der Kartonbox kann abgenommen und die Entwicklung des Volkes beobachtet werden. Eine Hummelsperre ermögliche das teilweise oder komplette Verschließen der Hummelbox, um das Volk bei der Pflege oder den Pflanzenschutzmaßnahmen zu schützen.

Kontakt: Sautter & Stepper, Rosenstraße 19, 72119 Ammerbruch, Tel.: 07032-957830, E-Mail: info@neutzlinge.de, Internet: www.netzlinge.de.

• Halle 2, Stand 326