Messen

Einführung der Marke Hortisecur

Die Gartenbau-Versicherung VVaG Wiesbaden stellt auf der IPM in Essen ihre Premium-Marke Hortisecur vor. Hortisecur ist laut Gartenbau-Versicherung die Antwort auf den erhöhten Absicherungsbedarf in Europas Gartenbaubetrieben. Denn in zunehmendem Maße wird der Gartenbau durch den Einsatz komplizierter Regel- und Spezialtechnik geprägt, dies verbunden mit beträchtlich gestiegenen Investitionskosten. Gleichzeitig ist die Häufung schwerer Unwetter zu verzeichnen mit entsprechend erheblichem Schadenausmaß. Mit der neuen Dachmarke Hortsecur trage die Gartenbau-Versicherung dieser Entwicklung Rechnung.

Hortsecur biete mit den Produkten Hortsecur G und Hortsecur F den Premium-Versicherungsschutz für den modernen und zeitgemäßen Gartenbau. Für Gartenbauunternehmen mit geschützter Produktion sowie Handelsbetriebe leistet Hortsecur G optimalen Versicherungsschutz. Entsprechend steht Hortsecur F für die umfangreiche Mehrgefahren-Versicherung für Freilandbetriebe, erklärt die Gartenbau-Versichrerung.

Beide Produkte haben einen modularen Aufbau. Abgestimmt auf die Risikosituation des jeweiligen Betriebes kann der Versicherungsschutz individuell kombiniert und damit optimal zusammengestellt werden.

Kontakt: Gartenbau-Versicherung VVaG , Postfach 2129, 65011 Wiesbaden, Tel.: 06 11-56 94-2 06, Internet. www.GeVau.de.

• Halle 3, Stand 541