Messen

Einzelhandelsgärtner einfacher zu erreichen

Auf der IPM 2007 in Essen ist der Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) zweimal vertreten: mit der Präsentation der neuen Marketingaktionen und der aufmerksamkeitsstarken Eigenmarken.

Mit dieser starken Präsenz rückt der BVE nach eigenen Angaben direkt in den Mittelpunkt des Infocenters Gartenbau. Die Standfläche im Infocenter Gartenbau in der Halle 1A (Green City) ist für Viva Balkonia 2007 und die Aktionen wie „Tag der offenen Gärtnerei“ und „Saisoneröffnung“ reserviert. In einer shopähnlichen Präsentation können die druckfrischen Werbemittel begutachtet und fertig konfektionierte Werbemittelpakete direkt im Anschluss an den Messebesuch bestellt werden. Die Materialien werden anschließend per Post zugesendet. I

In der Halle 6.1 (Wettbewerbshalle) präsentiert der BVE gemeinsam mit dem Fachverband Deutscher Floristen (FDF) die drei Wettbewerbe Strauß, Topfpflanze und Pflanzschale. Hierbei geht es das erste Mal um den neu ausgelobten IPM-Messe-Cup.