Messen

Extra schlanker Hubarm

W50TC, W60TC, W70TC und W80TC sind die vier neuen knickgelenkten Kompaktradlader des Hauses New Holland. Den Angaben zufolge zeichnen sie sich mit extra schlankem Hubarm aus für gute Sicht auf den neuen hydraulischen Schnellwechsler, der an die ISO Norm 24410 angelehnt ist und gängige Anbaugeräte für Kompaktlader tragen kann. Das Kürzel TC steht für „Tool Carrier“ (Geräteträger). Mit den TC Geräten stelle New Holland eine Parallelführung mit weniger als ein Grad Parallelabweichung.

Der neue MonoBoom Hubarm komme mit nur einem Hub- und einem Kippzylinder aus und bietet die gleichen Ausbrechkräfte am Boden wie die Vorgängermodelle, behält diese hohen Kräfte aber über den gesamten Hubbereich bei. Dies ist wichtig, wenn schwere Paletten in der Höhe gehalten werden müssen. Der neue Schnellwechsler nimmt neben den herkömmlichen Schaufeln und Traggabeln eine große Anzahl von Anbaugeräten für Kompaktlader auf. Alle Anbaugeräte W50TC bis W80TC sind untereinander kompatibel, so der Hersteller.

Durch Überarbeitung der Rahmengeometrie hat New Holland die Kipplasten stark verbessert. Zum Beispiel könne der W50TC bis zu zwei Tonnen Paletten bewegen. Geblieben ist die geräumige Fahrerkabine, die Deutz Motoren und der hydrostatische Fahrantrieb mit Rexroth Komponenten.

Kontakt: New Holland CNH Deutschland GmbH, Benzstraße 1, 74076 Heilbronn, Tel.: +49(0)7131-106-0, Fax: +49(0)7131-163796, www.newholland.com/de

Halle 9, Stand 107