Messen

Extrabreite Sprosse

Mauderer Alutechnik (88161 Lindenberg), Hersteller von Leitern-, Gerüst- und Verladetechnik, stellt auf der Demopark Comfort Step, die neue Industrieleiter mit der extrabreiten Sprosse vor.

Die Produktlinie umfasst drei Leiterntypen: die „Comfort“-Schiebeleitern in einer zwei- und in einer dreiteiligen Ausführung, die „Comfort“-Seilzugleiter 360 sowie die „Comfort“-Allzweckleiter 350. Alle drei Typen weisen eine Vielzahl ausgereifter Detailkonzeptionen auf, informiert Mauderer.

Beim „Comfort Step“ stand für Mauderer nach eigenen Angaben von Anfang an im Vordergrund, wie man die Bavaria-Leitern noch sicherer, komfortabler und bedienungkannwerden? So wartet der „Comfort-Step“ mit einer Reihe innovativer Produkteigenschaften auf, wie beispielsweise Extrabreite (60 Millimeter) Sprossen: Die Sprossen sind trittsicher gerieft und bieten aufgrund ihrer Positionierung im Holm stets einen geraden, waagrechten Tritt. Dadurch sorgen sie für komfortables, sicheres und ermüdungsfreies Stehen auch über längere Zeiträume hinweg, so Mauderer. Seitenstabilität: Das ausgefeilte Holmdesign sorge für eine noch nie da gewesene Seitenstabilität der Leiter. Dadurch werde ein „wackelfreier“ Stand auch in großen Höhen gewährleistet. Duo-Aluminium-Beschlagtechnik: Die mit Kunststoff ummantelten Beschläge garantierten minimale Reibung und leichtgängigen Lauf. Servicefreundlichkeit: Dank der geschraubten Holm-Sprossenverbindung seien die Leitern reparaturfähig, die Sprossen können leicht ausgetauscht werden.

Kontakt: Mauderer Alutechnik GmbH, Goßholzer Straße 44, 88161 Lindenberg, Tel.: 0 83 81-92 04-0, Internet: www.mauderer.de.