Messen

Fahrzeuge für grüne Designer und kommunale Gestalter

Die Blomenröhr Fahrzeugbau GmbH (59590 Geseke) präsentiert auf der diesjährigen GaLaBau in Nürnberg Tandem-Anhänger und Spezialfahrzeuge für den professionellen Einsatz im Garten- und Landschaftsbau, unter anderem Tandem-Tieflader sowie Tandem-Dreiseiten- und Zweiseitenkipper in besonders niedriger Bauweise.

Gezeigt wird ein 18-Tonnen-Zweiseitenkipper mit feststehenden Laderampen, der mit hydraulischen Rampenhebern ausgestattet ist. Die stabilen Laderampen, die mit verzinkten Gitterrosten belegt sind, können durch diese Rampenheber rückenschonend bewegt werden. Ebenso ist ein 10,5-Tonnen-Dreiseitenkipper mit einer Ladehöhe von 93 Zentimetern in unbeladenem Zustand zu sehen, bei dem vor allem die Themen Ladungssicherung und Diebstahlschutz in Detailausstattungen berücksichtigt wurden, informiert Blomenröhr. Zur Ladungssicherung gibt es ein Netz, das über die Ladefläche gespannt wird. An der Bordwand des Fahrzeugs werden alle 40 Zentimeter Netzhaken angebracht, an denen ein Laubnetz eingehängt werden kann. Zudem werden stabile abschließbare Werkzeugkisten in verschiedenen Größen aus Kunststoff gezeigt, die entweder vorne an der Bordwand oder unter der Ladefläche angebracht sind.

Im Bereich Tandem-Tieflader zeigt Blomenröhr einen 11,9 Tonnen-Überfahrtieflader, ein Durchfahrtieflader mit 6,9 Tonnen sowie ein Minitieflader mit 3,5 Tonnen Gesamtgewicht.

Kontakt: Blomenröhr Fahrzeugbau GmbH, Schneidweg 31, 59590 Geseke, Tel.: 0 29 42-10 24, E-Mail: info@blomenroehr.com, Internet: www.blomenroehr.com.

• Halle 7, Stand 114