Messen

Fleißiger Helfer

Temove präsentiert auf der Demopark seinen fleißigen Helfer, den Elektrotransporter „TeMax“. Hinter diesen Buchstaben „verbirgt“ sich nach eigenen Angaben ein kleines Kraftpaket, das seinem Nutzer schweißtreibende Arbeiten mühelos abnimmt.

Der TeMax übernimmt das Transportieren von Lasten bis 350 Kilogramm bei einer Steigfähigkeit bis 40 Prozent. Da er weder Lärm noch Abgase verursacht, ist der TeMax auch während der Ruhezeiten im Wohngebiet problemlos einsetzbar, informiert Temove. Die gewünschte Geschwindigkeit könne vom Bediener mittels eines Gas-Dreh-Griffes stufenlos bis zu sechs Stundenkilometer vorwärts und drei rückwärts individuell geregelt werden. Das Herzstück, der spezielle Elektroantrieb, verfügt serienmäßig über ein Differenzialgetriebe. Hierdurch könnten auch enge Kurven manövriert oder auf engstem Radius gewendet werden. Durch seine extra schmale Bauweise von rund 76 Zentimetern stellen Türen oder Gartentore für den TeMax kein Hindernis dar. Der TeMax sei robust, langlebig, pflegeleicht und könne trotz Elektroantrieb auch mit dem Dampfstrahler gereinigt werden.

Kontakt: Temove GmbH, Waldsbergstraße 5, 88605 Sauldorf-Krumbach, Tel.: 0 77 77-93 91-1 91, Internet: www.temove.com.

• Stand E-550 (ts)