Messen

Flexibler Überfahrbelag

Mit der „Bavaria-Flexi-Ramp“ stellt Mauderer Alutechnik auf der GaLaBau einen flexiblen Überfahrbelag vor, der das Beschädigen von Rasenflächen und das Einsinken von schweren Fahrzeugen und Maschinen auf weichem Untergrund verhindern soll.

Überzeugen will die Flexi-Ramp unter anderem durch ihr geringes Gewicht von etwa 6,5 Kilogramm pro Meter Länge. Zudem lasse sich der patentierte Überfahrbelag stapeln und somit einfach transportieren und verstauen. Die Flexi-Ramp kann nach eigenen Angaben dank der verwendeten Kettenglieder als Verbindungselemente beliebig verlängert werden und auch ein Austausch beschädigter Profile oder Kettenglieder sei aufgrund der Schraubverbindungen problemlos möglich.

Kontakt: Mauderer Alutechnik GmbH, 88161 Lindenberg.

• Halle 9, Stand 400