Messen

Flieder als Hecke

Piccoplant (26129 Oldenburg) stellt in diesem Jahr nach eigenen Angaben ihr nahezu einzigartiges Fliedersortiment in den Vordergrund ihrer Präsentation.

Im Besonderen hervorheben möchte das Unternehmen die Sorte Syringa chinensis ‘Saugeana’, welche auch Königsflieder genannt wird. Diese Sorte mache wenige Wurzelausläufer, wachse langsam und sei anspruchslos. Auf Grund der kleinen Blätter und der guten Schnittverträglichkeit sei der Königsflieder besonders gut für Dufthecken zu verwenden. Die starkduftenden Blüten erscheinen etwas später als bei Syringa vulgaris.

Zudem bietee Piccoplant über 50 Syringa vulgaris sowie 25 weitere wie Hyacinthiflora oder Prestoniae-Sorten, welche im Labor vermehrt werden. Vermehrt werd zum Teil exklusiv für den Kunden oder zur Weiterkultur und Verkauf als Jungpflanze in den Größen Qp30, Tb9 oder C2/C3.

Nach wie vor führe Piccoplant noch das Azalea Knapp Hill-Sortiment (35 Sorten) und die Rhododendron-Hybriden/Yakushimanum in über 120 Sorten. Gräser und Bambus runden das Angebot ab.

Kontakt: Piccoplant Pflanzenvertrieb und Verkauf GmbH, Brokhauser Weg 75, 26129 Oldenburg, Tel.: 04 41-9 69 80 19.