Messen

Flower Label Programm Jahreshauptversammlung

Auf der Mitgliederversammlung am 08. Sept. 2009 in Köln wurde ein neuer Vorstand gewählt. Dabei wurden drei der insgesamt vier Vorstandsmitglieder für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt: Vorstandsvorsitzende und Vertreterin der Menschenrechtskammer bleibt Gertrud Falk (Referentin der Menschenrechtsorganisation FIAN und Koordinaton der Blumenkampagne), Sylvia Honsberg (Bundesfrauensekretärin der IG BAU) vertritt die Gewerkschaftsinteressen im FLP Vorstand.

Weiterhin im Vorstand bestätigt wurde Jürgen Klümpen (Mitinhaber der Firma Bloomways). Neu im Vorstand ist Iván Salazar (Manager der Ecuadorianischen Farmgruppe Rosas & Rosas). Er vertritt künftig die Interessen der Blumenanbaubetriebe im FLP Vorstand.

Caroline Nkirote Muriithi übernimmt die Koordinationsstelle in Kenia. Sonja Gündüz übernimmt Sigrid Vesper de Gavilanes Koordination in Ecuador.

Auf der diesjährigen Hortifair wird FLP, mit einem Infostand vertreten sein (Halle 7, Stand 07.0820)

Das holländische Unternehmen Four Seasons Quality (FSQ), das auf den Import hochwertiger Blumen aus Ecuador spezialisiert ist, hat sich als erstes Unternehmen der Blumenbranche nach den Richtlinien des Authorized Economic Operator (AEO) zertifizieren lassen. Dieses Zertifikat garantiert, dass das Unternehmen die erforderlichen organisatorischen und infrastrukturellen Voraussetzungen erfüllt, um international agieren zu können. Laut FSQ werden Unternehmen, die das AEO-Zertifikat haben, bei der Zollabwicklung bevorzugt, das Zertifikat gelte in der EU und in den USA als ein Garant für die Einhaltung der nötigen Sicherheitsbestimmungen.

Mehr unter:

Flower Label Program e.V.

Siegfriedstr. 1-3, 50678 Köln

Tel.: +49 (0) 221 /340 66 45

Fax: +49 (0) 221/340 69 68

E-Mail: peters@fairflowers.de

Web: www.fairflowers.de