Messen

Franchisekonzept für Floristikbranche

Aufder IPM präsentiert sich Blumia (22848 Norderstedt) mit einem neuartigen Franchisekonzept auf einer Fläche von 60 Quadratmetern. Blumia vereint den Angaben nach das Franchising im herkömmlichen Sinne mit der individuellen Kreativität des einzelnen Partners. So bringen die Floristen vor Ort immer auch ihre eigene Note ein.

Um das Konzept erlebbar zu machen, wird ein vollständiger Blumenladen auf der Messe aufgebaut. „Blumen stehen für Gefühl und Leidenschaft. Wir suchen Partner die genau das leben und ihr eigener Chef werden wollen“, sagt Rupert Fey, Vertriebsleiter der Blumia GmbH. „Wir machen Franchise für Floristik – weg vom Einzelkämpfer, hin zum Floristen mit einem intelligenten System dahinter, von dem beide Seiten profitieren“, führt er weiter aus. Von der Entwicklung und Beschaffung der Sortimente über den modernen Ladenbau bis hin zur technischen Abwicklung – all das werde im Rahmen des Franchisekonzeptes durch Blumia abgedeckt. So könne sich der Florist ganz auf seine Kernkompetenz konzentrieren.

Kontakt: Blumia GmbH, Gutenbergring 53, 22848 Norderstedt, Tel.: 0 40-52 86 83 50, Internet: www.blumia.de.

• Halle 7, Stand 420