Messen

Frostharte Blühwunder

Der Rosenspezialist W. Kordes’ Söhne stellt auf der IPM zahlreiche neue gesunde und frostharte Blütenwunder. Viele Neuheiten sind bereits mit dem das ADR-Prädikat ausgezeichnet wurden.

Die stark nachgefragten Sortimente Rigo-Rosen, Märchenrosen, Klettermaxe und Lilliputs erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Der Wunsch nach blühwilligen, farbenfrohen Rosensorten mit einer extrem hohen Wi?derstandsfähigkeit gegen Pilzkrankheiten wird bei diesen Sortimen?ten voll erfüllt. Von den 18 empfehlenswerten, öfterblühenden Kletterrosen stammen zwölf Sorten von W. Kordes’ Söhne, darunter alle aus dem Sortiment „Kletter?maxe“. Kordes bietet verkaufsförderndes Material, um diese Sorten am PoS herauszustellen, unter anderem ADR-Poster und ADR-Broschüren.

Einen Blickfang für jeden Garten stellt laut Kordes’ Söhne die neue Märchenrose ‘Queen of Hearts’ dar, die mit ihren leuchtenden, lachsorange-farbenen Blüten erfreut. Neuzüchtungen wie ‘Queen of Hearts’ mit stark ge?füllten Blüten und gesundem Laub sind keine Ausnahme mehr, sogar der Duft kehrt bei vielen neuen Sorten zurück.

In den Farben der Stadt Hamburg – Rot und Weiß – blüht die neue, blatt?gesunde Beetrose ‘Planten un Blomen’. Auch die neue Strauchrose ‘Eifelzauber’ in Pastellrosa kombiniert Gesundheit und nostalgi?schen Charakter. Eine hohe Blattgesundheit bei Edelrosen ist bei Kordes ebenfalls zum Standard geworden. Dies zeigen auch die neuen Edelrosen ‘La Perla’ und ‘Souvenir de Baden-Baden’.

Für das öffentliche Grün und Privatgärten gleichermaßen eignen sich die robusten Kleinstrauchrosen ‘Larissa’ und ‘Blühwunder 08’, die schon mit dem ADR-Prädikat dekoriert wurden, empfiehlt W. Kordes’ Söhne. Beide zeichnen sich durch eine hervorragende Selbstreinigung aus.

Auf die erhöhte Nachfrage nach Containerrosen hat Kordes mit einer erheblichen Vergrößerung der Containerflächen reagiert. Bereits in der Sortimentszusammenstellung erfolge die Grundlage für eine attraktive und pflegeleichte Verkaufsware. Kordes bietet seine Rosen im 5,5-Liter-Container sowie im Zehn-Liter-Containeroder 40-Liter-Solitärcontainer an. Die Solitärcon?tainer sind auch mit handgefertigten Stahlobelisken erhältlich.

Eine weitere Neuheit gibt es von Kordes speziell zum Muttertag: attraktive Märchenrosen im 5,5-Liter-Container, hochgebunden an Tonkingstä?ben.

Kontakt: W. Kordes’ Söhne Rosenschulen GmbH & Co. KG, Rosenstraße 54, 25365 Klein Offenseth-Sparrieshoop, Tel.: 0 41 21-48 70-0, E-Mail: kordes-rosen@t-online.de, Internet: www.kordes-rosen.com.

• Halle 11, Stand 605