Messen

Frostsicherer Hartsandstein

Stein & Erlesenes für Garten und Haus GmbH (84543 Winhöring) gibt auf der GaLaBau einen Einblick in ihr Sortiment an frostsicheren Hartsandstein.

So stellen sie beispielsweise Sahara Sandstone vor, ein Pflasterstein beziehungsweise Plattenbelag aus Hartsandstein in beige, mint, bräunlichen und leicht rötlichen Tönen, teilweise mit fossilen Einschlüssen und zum Teil Musterungen wie Baumringe. Die Oberflächen ist bruchrauh und die Kanten handgeschlagen, so der Hersteller. Red Sandstone ist unterscheidet sich von Sahara Sandstone nur in der Farbe: ein sanftes Rot, Terrakotta-Töne, ohne Fossile Einschlüsse oder Musterungen. Sahara oder Red Classic, entspreche Sahara Sandstone, er hat jedoch eine sandgestrahlte Oberfläche und gesägte Kanten und sei sehr gut geeignet für architektonisch gestaltete große Flächen.

Ein Versiegeln sei nicht zwingend erforderlich, so das Unternehmen, sie empfehlen es aber mit ihrem Mittel auf Silikonbasis, damit der Stein pflegeleicht bleibe. Alle zehn bis 20 Jahre, je nach Beanspruchung, sei eine neue Versiegelung sinnvoll. Als Pflege im Schatten empfiehlt Stein + Erlesenes, ihr vorbeugendes Mittel gegen Algen und Moos ein mal pro Jahr anzuwenden. Alle Steine seien farbstabil.

In ihrer Produktlinie haben sie die Steine in diversen Größen. Dadurch, dass das Unternehmen ihre Platten von 19 mal 19 Zentimeter bis auf 100 mal 100 Zentimeter in 20-Zentimeter-Schritten liefert, könnten sowohl römische Verbände, als auch mit großformatigen Platten große Plätze und Terrassen belegt werden. Als Pluspunkt ihrer Hartsandsteinprodukte betont das Unternehmen, dass sie ihre Platten in einer kalibrierten Höhe vertreiben und somit dem Gärtner viel Zeit bei der Verlegung erspart bleibe.

Kontakt: Stein & Erlesenes für Garten und Haus GmbH, Eisenfelden 1, 84543 Winhöring, Tel.: 08671-926 710, Fax: 08671-926711, E-Mail: info@sandstein-exclusive.de, www.sandstein.exclusive.de

Halle 4, Stand 415