Messen

Frühe Lieferung

In den Jahren 2006 und 2007 investierte Rosen Tantau (25436 Uetersen) in den Neubau von großzügigen Cabrio-Gewächshäusern. Diese gewährleisten eine um zwei bis drei Wochen frühere Lieferung von Containerrosen im Vier- oder Sechs-Liter-Dekocontainer. Die zuverlässige Verfrühung sei möglich, da sich die Dächer der Cabrio-Gewächshäuser bei kalter, regnerischer Witterung vollautomatisch schließen und bei günstiger Witterung öffnen. Dadurch bleiben der gestauchte, buschige Wuchs sowie die intensive Blütenfarbe der typischen Freilandware erhalten, informiert Rosen Tantau.

Herausragende Neuheit im Sortiment der Nostalgie-Rosen sei die rote Edelrose ‘Piano’, deren große halbschalig geviertelte Blumen enorm wetterfest sind. Die nostalgische Rose wächst aufrecht, starktriebig und sei ausgesprochen gesund. Die Blumen duften zart herb und seien auch gut für den Vasenschnitt geeignet. ‘Piano’ blühe bis in den Herbst hinein. Angeboten werden die Nostalgie(-Rosen im bordeauxroten Sechs-Liter-Container.

Eine besondere Neuheit im Flower Rain-Sortiment stellt die Kleinstrauchrose ‘Stadt Rom’ dar. Sie ist den Angaben zufolge eine enorm blütenreiche Bodendeckerrose der neuen Generation. Die Rosenneuheit wächst sehr dichtbuschig und kompakt, ihre Wuchshöhe liegt bei 50 bis 60 Zentimetern. Die Blütenfarbe ist ein warmes Lachsrosa. ‘Stadt Rom’ erhielt unter anderem das ADR-Prüfzeichen. Die Rosen aus dem Flower Rain-Sortiment werden im königsblauen Vier-Liter-Container angeboten.

Kontakt: Rosen Tantau, Tornescher Weg 13, 25436 Uetersen, Tel.: 0 41 22-70 84, Internet: www.rosen-tantau.com.

• Halle 11, Stand 600