Messen

Für elektrisch betriebene Pumpen

PWM ist eine Familie von integrierten Systemen mit Drehzahlregelung (Inverter) für elektrisch betriebene Pumpen, für konstanten Systemdruck bei unterschiedlicher Abnahme. Das Ingelheimer Unternehmen Green-Card stellt diese Neuheit auf der diesjährigen GaLaBau-Messe in Nürnberg vor.

PWM sei komfortabel und energiesparend, sehr leise und platzsparend. Es werden keine großen

Behälter benötigt. Es verhindere ungewollten Überdruck (Druckschläge) und habe einen positiven Einfluss auf die Lebensdauer der Pumpen (verhindert Überstrom). PWM steuert den Angaben zufolge jeglichen Typ von Kreiselpumpen. Störungen der Pumpe werden durch eine integrierte Alarmanlage gemeldet. Bis zu 16 Fehlermeldungen werden automatisch gespeichert.

Kontakt: Green-Card GmbH, An den Wiesen 18a, 55218 Ingelheim, Tel.: 0180-1808008 (4,6 ct/min), E-Mail: info@green-gard.de, Internet: www.green-gard.de.